Zeit zum Mischen und Geben in einem Live-Online-Kasino

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Casino

Online-Glücksspiele wachsen in einem Tempo, das vor zwanzig Jahren noch niemand vermutet hätte. Ein Ende ist noch nicht in Sicht, denn fast alle paar Monate öffnen neue Casinos ihre virtuellen Türen. Was gibt es also Neues auf diesem Gebiet? Nun, die neueste Nische ist das Live-Casino online. „Warum?“ Ich höre Sie sagen: „Was hat es mit dem neuen Format auf sich?
Nun, jeder Pott braucht hin und wieder etwas Aufregung, und die Casinos sind nicht anders. Obwohl das Live-Dealer-Setup für jede Marke ein teures Aufsehen erregt, um sich ebenfalls zu engagieren. Aber wie bei allen guten Geschäften war die Marktforschung gemacht und niedrig und siehe da, es gibt Platz dafür. Zyniker in der Glücksspiel-Bruderschaft haben immer in Frage gestellt, ob die Ergebnisse von Online-Casino-Spielen wirklich zufällig sind.

Live Online Casino Dealers Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen gegen Betrug gibt es einige, die einfach nicht glauben, dass die Startnummern für die RNG’s sicher sind. Sie werden schließlich von einem Menschen eingegeben. Es gibt auch einige, die einfach nicht auf die Mathematik hinter all dem verzichten wollen. Diese hartgesottenen Ungläubigen müssen sehen, wie die Karten in den Händen eines Menschen gemischt werden. Sie vertrauen ihren Augen mehr als Zusicherungen von jemandem, den sie noch nie getroffen haben.
Gut, einverstanden, aber nicht jeder von uns hat ein Kasino um die Ecke, wo wir einfach reinschauen können, um einen Platz zu ergattern und einem hübschen Croupier zuzusehen, wie er den Ball fallen lässt. Es gibt also einen Teil des Marktes, der auch ein Catering braucht.
Der nächste große Brocken kommt von denen, denen die ganze Abgehobenheit der Online-Glücksspielszene ein wenig langweilig wird. Viele dieser Leute schneiden sich in echten Kasinos die Zähne aus, um die Freude am Glücksspiel zu wecken, und sie vermissen diese Atmosphäre. Es ist etwas Besonderes, einem Dealer zuzuschauen, wie er in einem Raum voller aufgeregter Spieler die Karten bearbeitet. Und natürlich gibt es diejenigen, die noch nie dort waren und ein bisschen vom Geschmack eines echten, lebendigen Kasinos kosten wollen.

Echte Dealer, so wie es früher einmal war

Der Schauplatz ist genau wie die hochkarätigen Casinos auf der ganzen Welt. Grüner Baize bedeckt die Tische, und smarte, gut gekleidete Dealer servieren das Geschehen. Die Roulette-Räder sind die gleichen, wie sie im Bellagio oder an jedem anderen renommierten Veranstaltungsort zu finden wären, vollständig zertifiziert und in jeder Hinsicht authentisch. Je nach den Hausregeln für das Spiel werden Blackjack und Baccarat mit Standardschuhen mit 1 bis 8 Decks gespielt. Gemischt und vor Ihren Augen geladen, unter Verwendung derselben Protokolle, wobei die Hände stets im Blickfeld bleiben.
Der Hauptunterschied ist die offensichtliche Tatsache, dass keine Chips auf die Tische gelegt werden. Alle Wetten werden über eine Schnittstelle mit sehr intuitiven Funktionen getätigt. Alle Wetten und das Layout werden mit der Marke erkennbar sein. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Kasinos die Räume einrichten, eine davon ist der Einzeltisch-Privatraum, der eingerichtet wurde. Die andere ist ein Multi-Raum-Hauptgeschoss-Stil. Beide geben eine echte Atmosphäre, in der Sie sich wie ein VIP mit Ihrem eigenen privaten Dealer in Abgeschiedenheit fühlen können. Oder draußen auf der Hauptetage mit all dem Trubel mit fliegenden Karten und hüpfenden Bällen. Und das Tüpfelchen auf dem i ist, dass Sie tragen können, was Sie wollen, essen, trinken, rauchen und so viele Spielführer zur Hand haben, wie Sie wollen.

Was geht in das Live-Dealer-Kasino

Wie richte ich einen Live-Händlerraum ein?Für die Einrichtung eines Live-Händlerraums ist ein erhebliches finanzielles Engagement erforderlich. Zunächst werden Räumlichkeiten für das Studio und die Backup-Einrichtungen benötigt. Wenn ein Hauptraum eingerichtet wird, muss dieser recht groß sein, da nicht nur Tische hineinpassen müssen. Oder ein Gebäude mit vielen Räumen oder der Möglichkeit, den Raum abzutrennen, wenn ein privater Raum eingerichtet werden soll. Viel Kameraausrüstung und Bedienungspersonal nehmen ebenfalls ziemlich viel Platz in Anspruch. Ein Bereich für das Technikteam mit der gesamten Hardware, die für die Übertragung der Spiele benötigt wird, und ein Bereich für einen Software-Ingenieur, der den gesamten Ablauf der Spiele überwacht. Dann gibt es natürlich noch den Bedarf an viel Personal, Händlern, Boxenchefs der Kamerateams usw. Die Lohnsumme für ein Live-Casino ist im Vergleich zu einem gewöhnlichen Online-Casino viel höher.

Die gesamte Action wird über hochmoderne Live-Streaming-Videohardware gespeist. All dies wird mit Hilfe einer sehr trickreichen Software, die optische Zeichenerkennung oder OCR genannt wird, in Daten umgewandelt. Diese Daten werden dann in die übliche Spielsoftware eingespeist, so dass Sie über die Konsole auf Ihrem Bildschirm interagieren und Ihre Einsätze platzieren können. Es gibt eine Live-Chat-Funktion, über die Sie mit dem Dealer und den anderen Spielern am Tisch sprechen können, wenn Sie dies wünschen. Die Spiele laufen in Echtzeit mit denselben Regeln und Protokollen ab, die Sie auch in einem Backstein- und Mörtelcasino bekommen würden.
Da die Spiele in Echtzeit ablaufen und viele Spieler wetten, ist die Interaktion mit dem Dealer genauso wie das Warten auf die Beendigung des Wettvorgangs, bevor man mit der einen oder anderen Aufforderung zur Eile weiterspielt. Das alles trägt zur Atmosphäre bei, und schon bald vergisst man, dass man in seinem Wohnzimmer ist, und beginnt zu glauben, man könnte in Monty Carlo sein. Die Höhe der Investitionen, die erforderlich sind, um dies in Gang zu setzen, begrenzt leider die Anzahl der verfügbaren Spiele. Im Gegensatz zu einem Standard-Online-Casino, bei dem es nur darum geht, die Software zu erweitern, erfordert die Live-Dealer-Aktion eine Steigerung in allen Aspekten, damit sie wachsen kann. In der jetzigen Form werden nur die beliebtesten Casino-Spiele angeboten, aber achten Sie auf diesen Raum, wie man sagt, denn er wird mit Sicherheit wachsen.

Welche Live-Casinospiele können Sie also spielen?

Live Casino GamesRoulette ist wahrscheinlich das älteste Casinospiel, das noch in unverändertem Zustand gespielt wird. Das Rad ist das gleiche Design wie bei seiner Erfindung vor über einem Jahrhundert. Ein aufregendes Spiel sowohl für den unerfahrenen als auch für den Langzeitspieler. Die Vorfreude ist gerade so gross, dass man sich nicht mehr vom Hocker reissen lässt. Zu sehen, wie der Ball physisch um die roten und schwarzen Schlitze herumspringt, ist faszinierend.
Live mit einem Croupier und anderen Spielern am Tisch zu spielen, ist die Art und Weise, wie das Spiel gespielt werden sollte. Selbst wenn Sie nur die einfachen Wetten wie ungerade oder gerade platzieren, wird es einfach nicht langweilig. Sobald man sich an die komplexeren Wetten mit den höheren Quoten gewöhnt hat, steigt das Interesse weiter an. Es ist und wird immer eine sehr interaktive Art des Spielens sein. Das Spiel wird bei jedem Live-Dealer angeboten, der eingerichtet wurde. Die besten haben mehr als eine Version. Europäisches oder französisches Roulette ist das beliebteste und das älteste, bei dem nur die einzelne 0 auf dem Rad die besten Quoten bietet.
Das Rad im amerikanischen Stil mit dem 00-Schlitz wird immer beliebter, es hat zwar ein paar Einsätze mehr zur Verfügung, aber die Hausquoten werden bei vielen erhöht. Der Vorteil gegenüber einer echten Ziegelstein- und Mörtelaffäre besteht darin, dass Sie im Rahmen Ihres Budgets um Einsätze spielen können. Die meisten Live-Dealer-Casinos werden Tische haben, die von einem 25p-Einsatz bis hin zu £5000 reichen.
Blackjack ist das beliebteste Kartenspiel, das in jedem einzelnen Casino der Welt gespielt wird. Es ist wahrscheinlich auch das Spiel mit den meisten verfügbaren Varianten. Die Grundregeln sind unabhängig von der Variante, die Sie spielen, dieselben: Ziehen Sie Karten, um so nahe wie möglich an die 21 zu kommen, ohne den Dealer zu übergehen und zu schlagen. Die Hauptunterschiede liegen in den Regeln, wie Sie auf Ihre Hand setzen können. Hier müssen Sie sich mit den Hausregeln vertraut machen.
Die wichtigste Regel ist jedoch, mit wie vielen Kartensätzen gespielt wird. Diese Zahl kann im Schuh von 1 bis 8 reichen. Je mehr Decks im Schuh, desto höher wird der Hausanteil. Das macht es auch für Vorteilsspieler viel schwieriger, das Zählen der Karten wird mit über 400 Karten im Spiel viel komplizierter. Verdoppeln ist bei einigen Spielen erlaubt, bei anderen nicht. Wenn es erlaubt ist, dann nur bei Ihrem Anfangsblatt mit zwei Karten. Sie können Ihren Anfangseinsatz verdoppeln und erhalten nur eine weitere Karte. Dies ist eine großartige Wette, wenn Sie zehn oder elf Karten erhalten, die Sie nicht überkaufen können, und Sie eine gute Chance haben, ein sehr gutes Blatt zu bekommen.
Die meisten Casinos erlauben es Ihnen, ein Paar in zwei Hände zu teilen. Es gibt unterschiedliche Hausregeln über das Teilen von Assen und das erneute Teilen, wenn die Hand wieder ein Paar bildet. Bei einigen Spielen ist Back-Betting allmählich erlaubt, d.h. wenn Sie auf das Blatt eines anderen Spielers setzen. Für Back-Betting gibt es eine Reihe von Hausregeln, die zu beachten sind. Auch Übergabe-Wetten, Versicherungen und „sogar Geld nehmen“ sind erlaubt und werden in jedem Casino unterschiedliche Regeln haben.
Bakkarat wird immer beliebter, die Regeln sind ein wenig verworren und werden auf unserer Spieleseite erklärt. Die Tatsache, dass Sie auf beide Hände wetten können und keine Entscheidungen treffen müssen, nachdem der Einsatz getätigt wurde, macht es zu einem sehr einfachen Spiel. Es gibt keine wirklichen Unterschiede zwischen Casinos, in denen es um Bakkarat geht.