Neue Studie sagt Bitcoin Preissprünge als Reaktion auf Nachrichten über klare Regulierung

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Windows

Neue Untersuchungen besagen, dass die Bitcoin-Preise als Reaktion auf die Nachricht einer klaren Regulierung sprunghaft angestiegen sind
Forscher der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich glauben, dass die Preise von Krypto-Währungen gut auf eine klare Regulierung reagieren, auch wenn sie sinken, wenn Regierungen Verbote erlassen.

Die Bitcoin Era hat Neuigkeiten
Forscher der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich stellen fest, dass die Kryptomoney-Märkte tatsächlich positiv auf Nachrichten über klare Regelungen reagieren.

Ergebnisse? Kryptom-Währungen sind doch nicht so wild
Einem Arbeitspapier zufolge, das am 18. April von der Federal Reserve Bank of Dallas‘ Institute for Globalization veröffentlicht wurde, reagieren die Preise von Krypto-Währungen stärker auf Regulierung, als ihr Ruf vermuten lässt. Während Nachrichtenberichte über staatliche Verbote von Krypto-Währungen die Preise fallen ließen, sprangen die Märkte auf, als die Regulierung deutlich wurde.

Das Papier schlägt vor, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Behörden auf der ganzen Welt einen gewissen Spielraum haben, um die Regulierung wirksam zu gestalten. Die Forscher fanden heraus, dass sie verschiedene Nachrichten und ihre Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin kategorisiert haben.

BIZ fordert digitale Währungen der Zentralbank inmitten der Coronavirus-Pandemie

Warum interessieren sich Kryptomonien für die Regulierung?
Bei der Analyse der Frage, warum Krypto-Währungen, die in grenzenlosen Blockketten operieren, eine Preisaktion als Reaktion auf Maßnahmen der Regierung erleben würden, schlagen die Autoren des Artikels vor, dass Fiat-Geldein- und -ausgangsrampen sowie traditionelle Institutionen für Nutzer von Krypto-Währungen weiterhin wichtig sind:

„Warum haben Nachrichtenereignisse über nationale Regelungen einen so wesentlichen Einfluss auf Kryptoaktive, die keinen formellen Rechtssitz haben und international gehandelt werden? Ein Teil unserer Interpretation ist, dass Krypto-Währungen von regulierten Institutionen abhängen, um reguläre Währung in Krypto-Währungen umzurechnen“.

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich hat bereits neue Führungskräfte für die Forschungszentren Fintech und DLT